13. April 2014 · Kommentare deaktiviert · Kategorien: Allgemein, Arbeiten · Tags:

Heute konnte ich meine Winschenwartung beenden. Dank der Firma Holmatro aus den Niederlanden, konnte ich die kaputte Rückholfeder austauschen und die restlichen drei Winschen säubern und wieder fetten.

Winsch kleinDiese Winsch ist anders aufgebaut, als die große fürs Vorsegel. Jetzt drehen die Winschen wieder einwandfrei und ich habe gelernt, wie man die  Sicherungsfeder vorsichtig demontiert ohne sie so zu verbiegen, dass sie in den Müll kann.

 

 

 

 

Als letztes habe ich die Revisionsöffnung von alten Silikonresten befreit, um sie nach dem Einbau des Motors wieder sauber verschließen zu können.

Revisionsöffnung

 

 

 

 

 

 

 

Als nächstes ist der Einbau des Motors geplant.